CAPELLA THURINGIA – Das Barockorchester

  • klassik-heute.com | Frank Höndgen
    [...] Die Capella Thuringia unter ihrem Gründer und Leiter Bernhard Klapprott musiziert stilsicher, geschmeidig und stets sehr geschmackvoll, frönt nicht übermäßig „Alte-Musik-Attitüden", sondern spielt stets mit gesanglichem und atmendem Spiel. [...] [ Audio-CD "Triumph, ihr Christen seid erfreut", cpo 2011]

    klassik.com | Frederik Wittenberg
    [...] Die vorliegende Aufnahme besticht in erster Linie durch ihre erfrischende Schlichtheit und Transparenz, die natürlicherweise mit der solistischen Besetzung einhergeht. Sänger und Instrumentalisten lassen mit ihrem unprätentiösen, aber in der natürlichen Grundhaltung sehr eindringlichen Vortrag keinen Gedanken daran aufkommen, dass es auch anders gehen könnte. Gänzlich unartifiziell erden sie die Musik und lassen sie dadurch unmittelbar einleuchtend und verständlich werden. [...] [Audio-CD "Triumph, ihr Christen seid erfreut", cpo 2011]

    Detmar Huchting | klassik-heute.com über J. C. Rothe "Matthäuspassion"
    Die vorliegende Einspielung nimmt das Werk ernst und liefert eine tadellose Aufführung [...] Damit bereitet diese Doppel-CD stilsicheren Hörgenuss und überschreitet durchaus den Status einer im Rahmen einer Anthologie präsentierten "Fundsache".

    Dagmar Korth, 8.6. 2010
    [...] Das fabelhafte Barockorchester bot brillante Klangfarben auf und spielte mit strahlender Präsenz. [...] man konnte nachvollziehen, was Arbeit am Detail bedeutet.

  • Capella Thuringia widmet sich in verschiedenen instrumentalen Besetzungen dem Repertoire des 16. bis 18. Jahrhunderts. Von solistischem Kammerensemble über Consort bis hin zum Barockorchester verfügt Capella Thuringia über den entsprechenden Klangkörper für das jeweilige Repertoire. So wird das historische Instrumentarium den zeitlichen und geographischen Erfordernissen der Musik angepasst.

    Das Ensemble konzertiert bei internationalen Festivals in verschiedenen europäischen Ländern und realisierte CD-, Rundfunk – und Fernsehaufnahmen. Musikalisch geleitet wird das Ensemble durch seine Gründer Bernhard Klapprott und Christoph Dittmar.

    Seinem Namen entsprechend liegt ein besonderer Schwerpunkt auf mitteldeutscher Musik. So brachte das Ensemble zahlreiche wiederentdeckte Werke erstmalig zu Gehör und konnte gemeinsam mit Cantus Thuringia beim Label cpo mehrere Ersteinspielungen vorlegen, wie das Weihnachts- und Neujahrsoratorium von Georg Gebel d.J. (Rudolstadt, 1748), die Matthäuspassion von Johann Christoph Rothe (Sondershausen, 1697) sowie die CD „Triumph, ihr Christen seid erfreut“ mit Kantaten von Georg Friedrich Händel und seinem Lehrer Friedrich Wilhelm Zachow.

  • Violine
    Ulla Bundies (Konzertmeisterin)
    Nadja Zwiener (Konzertmeisterin)
    Margret Baumgartl
    Irina Kisselova
    Gundula Mantu
    Claudia Mende
    Karina Müller
    Cosima Taubert
    Katharina Wulf

    Viola
    Johannes Platz
    Beatrix Hellhammer
    Cornelia Strobelt

    Violoncello
    Olaf Reimers

    Violone
    Matthias Müller
    Barbara Hofmann
    Barbara Messmer

    Oboe
    Luise Haugk
    Petra Ambrosi
    Markus Müller

    Fagott
    Eva Maria Horn

    Traversflöte
    Daja Leevke Hinrichs
    Amanda Markwick

    Blockflöte
    Myriam Eichberger
    Silvia Müller
    Martin Erhardt

    Trompete
    Robert Vanryne
    Russell Gilmour

    Viola da Gamba
    Dietrich Haböck
    Barbara Hofmann
    Matthias Müller
    Marthe Perl

    Cembalo / Orgel:
    Bernhard Klapprott
    Christoph Dittmar
    Jan Weinhold
    Mikhail Yarzhembovskiy

    ...und Gäste

Samstag, 12. August 2017, 17 Uhr

Herzogin Anna Amalia

Liebhabertheater Schloss Kochberg

Singspiel von Johann Wolfgang Goethe

Kellnhofer, Steude, Keller, Krüger

Capella Thuringia
Christoph Dittmar

Karten unter:
www.liebhabertheater.com/kontakt

Sonntag, 13. August 2017, 16 Uhr

Herzogin Anna Amalia

Liebhabertheater Schloss Kochberg

Singspiel von Johann Wolfgang Goethe

Kellnhofer, Steude, Keller, Krüger

Capella Thuringia
Christoph Dittmar

Karten unter:
www.liebhabertheater.com/kontakt

Freitag, 01. September 2017, 19.30 Uhr

Die Reformation in Thüringen

Jakobskirche, Weimar

Motetten von Rener, Vulpius, Franck, Schütz und der Bachfamilie

Cantus Thuringia
Christoph Dittmar

Alle Termine...

Impressum | Facebook
Copyright © 2014 Cantus Thuringia. Alle Rechte vorbehalten.

Die Seite wird jetzt abgerufen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld oder klicken Sie hier.