Konzept

Um dem Wesen barocker Musik in seiner Vielfalt zu entsprechen sowie Programme nach künstlerischen Aspekten und mit Feingefühl für verschiedene Aufführungsorte differenziert erarbeiten zu können, ist Cantus Thuringia & Capella in der Lage, solistisch oder chorisch sowie in Kammermusik-, Consort- oder Orchesterbesetzung, als Vokal- und Instrumentalensemble zu musizieren.

Seit der Gründung konnte das Ensemble sich ein reichhaltiges Repertoire erschließen. Es entstanden eine Reihe ausgearbeiteter Programme, welche durch Zusammenarbeit mit Musikwissenschaftlern oder auch durch konkrete Vorstellungen und Wünsche unserer Veranstalter ständig erweitert werden.

Freitag, 11. Oktober 2024, 19.30 Uhr

Musik am Hofe Ferraras

Saal der Herrnhuter, Berlin Rixdorf

Vittoria Alelttis \"Ghirlande de Madrigali\" und Musik für Cembalo solo

Tineke Steenbrink, Cembalo
Cantus Thuringia

Christoph Dittmar

Samstag, 12. Oktober 2024, 20 Uhr

Musik am Hofe Ferraras

Frauenkirche, Dresden

Heinrich Schütz Musikfest 2024

Vittoria Alelttis \"Ghirlande de Madrigali\" und Musik für Cembalo solo

Tineke Steenbrink, Cembalo
Cantus Thuringia

Christoph Dittmar

Alle Termine...

Newsletter abonieren
Impressum | Facebook
Copyright © 2014 Cantus Thuringia. Alle Rechte vorbehalten.

Die Seite wird jetzt abgerufen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld oder klicken Sie hier.